-A A A+
S.I.G.N.A.L. e.V.
Intervention im Gesundheitsbereich gegen häusliche und sexualisierte Gewalt

Fortbildungen und Veranstaltungen

Fallkonferenz / Jour Fixe zu Erfahrungen in der Intervention und Versorgung von Patienten/innen nach häuslicher und sexueller Gewalt". Das Angebot findet zweimal jährlich statt und richtet sich an Mitarbeiter/innen der Gesundheitsversorgung, die bereits eine Fortbildungen zur Intervention und Versorgung nach häuslicher und sexualisierter Gewalt besucht haben. Im Mittelpunkt stehen Praxisaustausch und die Weiterentwicklung von Handlungskompetenzen.
Nächste Termine: Mi. 05.04.2017, 17.30-19.30 Uhr
Mi. 15.11.2017, 17.30-19.30 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Anmeldung: wieners@signal-intervention.de

 
"Wenn Partnerschaft verletzend wird - Kompetent (be-)handen bei häuslicher Gewalt"
Die Basisfortbildung vermittelt grundlegendes Fachwissen und fördert Handlungskompetenzen in der Intervention und Versorgung gewaltbetroffener Patientinnen/Patienten. Sie richtet sich an niedergelassene Ärzte/innen und Praxisteams sowie Klinikmitarbeiter/innen. Die Fortbildung findet in Kooperation mit der Ärztekammer Berlin statt.
Nächster Termin:: Sa. 14.10.2017, 10.00-16:00 Uhr und Mi. 18.10.2017, 17.00-19.30 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Vorläufiger Veranstaltungsflyer: Flyer Oktober 2017 (PDF)
Anmeldung: schimmel@signal-intervention.de

 
 Train the Trainer - Infografik
Train-the-Trainer Seminar
Unsere Train-the-Trainer Seminare vermitteln inhaltliche und methodische Qualifikationen zum S.I.G.N.A.L.-Interventionsprogramm für den Unterricht in gesundheitsbezogenen Ausbildungseinrichtungen sowie Fortbildungen für Fachkräfte in der Gesundheitsversorgung. Sie richten sich an ExpertInnen aus der Frauenunterstützungsarbeit und aus dem Gesundheitswesen.
Weitere Informationen: winterholler@signal-intervention.de