Aktuelles

Pressemitteilung S.I.G.N.A.L. e.V.

Gesetzentwurf zur Finanzierung einer vertraulichen Spurensicherung nach sexualisierter Gewalt.
GESINE EN, AKF und BIG e.V. zeichnen Pressemitteilung mit.

Erscheinungsdatum
29.10.2019
25.11.2019 Veranstaltung im Jüdischen Krankenhaus Berlin

Frau Dr. Körtner, Oberärztin Psychiatrie und Psychotherapie, referiert über "Psychiatrie und Gewalterfahrung". Der Eintritt ist frei, Beginn 16:30 Uhr

Pressemitteilung Bündnis Istanbul-Konvention

Das Bündnis fordert ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen, einschließlich einer staatlichen Koordinierungsstelle und unabhängigen Monitoringstelle zur Umsetzung der Istanbul Konvention. S.I.G.N.A.L. e.V. ist Mitglied im Bündnis.

Basisfortbildung 2019

16. und 20. November 2019 (ausgebucht)

S.I.G.N.A.L.-Koordinierungsstelle
Ärztekammer Berlin
Basisfortbildungen 2020

7.+11.03.2020  -  29.08.+02.09.2020  -  28.11.+02.12.2020

S.I.G.N.A.L. e. V.
Ärztekammer Berlin
Newsletter August 2019

Newsletter August 2019 erschienen. Schwerpunktthema: Qualifizierung zum Thema Intervention gegen häusliche und sexualisierte Gewalt in der Gesundheitsversorgung.

Erscheinungsdatum
08/2019
Empfehlungen zur gerichtsfesten Dokumentation

Koordinierungsstelle des S.I.G.N.A.L. e.V. veröffentlicht Empfehlungen für die gerichtsfeste Dokumentation und Spurensicherung nach häuslicher und sexueller Gewalt":

Expertise "Ärztliche Versorgung Minderjähriger nach sexueller Gewalt ohne Einbezug von Eltern"

S.I.G.N.A.L. e.V. veröffentlicht Expertise "Ärztliche Versorgung Minderjähriger nach sexueller Gewalt ohne Einbezug von Eltern". Verfasst wurde sie von einer Autor*innengruppe des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht", finanziert vom Paritätischen Wohlfahrtsverband, LV Berlin..

Hebammenzeitschrift mit Schwerpunkt "Gewalt"

Hebammenzeitschrift März 2018 mit Schwerpunkt "Gewalt". S.I.G.N.A.L. e.V. hat sich mit zwei Beiträgen beteiligt