Aktuelles

Zunahme von Fällen häuslicher Gewalt in der Corona-Krise

Informationen für Fachpersonen im Gesundheitsbereich

Mit der Ausbreitung von SARS-CoV-2 und den deshalb beschlossenen Maßnahmen ist davon auszugehen, dass es durch die Einschränkung des öffentlichen und sozialen Lebens zu einer Zunahme von häuslicher Gewalt kommt. Anbei finden Sie Informationen, wie Sie diesem im Gesundheitsbereich begegenen können.

Pressemitteilungen zu Corona und häuslicher Gewalt

Unter folgenden Links finden Sie Pressemitteilungen zur Thematik Corona-Krise und Zunahme von häuslicher Gewalt von Einrichtungen des Anti-Gewalt-Bereichs und GREVIO (Expertengruppe zum Monitoring der Umsetzung der Istanbul-Konvention)

+++ SAVE THE DATE 09.12.2020 +++ Fachtag und Jubiläum

Für Ihren Kalender: Am 09. Dezember 2020 wird unser Fachtag stattfinden. Bei diesem wollen wir auch 20 Jahre S.I.G.N.A.L. e.V. und 10 Jahre Koordinierungsstelle feiern - feiern Sie mit. Das Programm erscheint in Kürze.
15 - 19 Uhr Fachveranstaltung
19 - 21 Uhr Get together - gemeinsamer Ausklang

Poster häusliche Gewalt - Betroffene
NEU Poster häusliche Gewalt: für Betroffene

Die Koordinierungsstelle hat ein neues Poster zum Thema häusliche Gewalt und Unterstützung für Betroffene. Es eignet sich für Kliniken, Praxen oder sonstige Gesundheitseinrichtungen und informiert Betroffene, dass diese in der Klinik oder Praxis vor Ort Unterstützung erhalten können.

Poster für Gesundheitsfachpersonen
NEU Poster häusliche Gewalt: für medizinische Fachpersonen

Die Koordinierungsstelle hat ein neues Poster zum Thema Intervention bei häuslicher Gewalt. Es weist auf die Expertise von medizinischen Fachpersonen zur Thematik hin. Geeignet z. B. für Schulen für Gesundheitsberufe, Medizinstudium etc.

Ärztliche Online-Fortbildung - Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung

29.04.2020, 9:30 - 17:00 h | Die Fortbildung soll die Handlungssicherheit erhöhen, im Umgang mit dieser Patientinnengruppe entlasten und Gelegenheit für Fragen und Austausch bieten. Veranstalterin ist die Beratungsstelle Frauennotruf Frankfurt am Main, Veranstaltungsort Frankfurt am Main.

Basisfortbildungen 2020

29.08.+02.09.2020  -  28.11.+02.12.2020

S.I.G.N.A.L. e. V.
Ärztekammer Berlin
Deutsches Ärzteblatt Artikel zu häuslicher und sexualisierter Gewalt

Das Deutsche Ärzteblatt hat im Dezember 2019 einen Artikel zu häuslicher und sexualisierter Gewalt veröffentlicht. Wir freuen uns, dass die S.I.G.N.A.L.-Koordinierungsstelle mit einem Interview einen Teil dazu beitragen konnte.

Newsletter Dezember 2019

Themenschwerpunkt: Häusliche Gewalt und Kinderschutz - Empfehlungen der Kinderschutzleitlinie umsetzen

Pressemitteilung Gewaltschutz geht vor - Umsetzung der Istanbul-Konvention

Bündnis Istanbul-Konvention zu Sorgerecht, Besuchsrecht und Sicherheit. S.I.G.N.A.L. e.V. zeichnet mit.

Erscheinungsdatum
19.11.2019
Pressemitteilung S.I.G.N.A.L. e.V.

Gesetzentwurf zur Finanzierung einer vertraulichen Spurensicherung nach sexualisierter Gewalt.
GESINE EN, AKF und BIG e.V. zeichnen Pressemitteilung mit.

Erscheinungsdatum
29.10.2019
Pressemitteilung Bündnis Istanbul-Konvention

Das Bündnis fordert ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen, einschließlich einer staatlichen Koordinierungsstelle und unabhängigen Monitoringstelle zur Umsetzung der Istanbul Konvention. S.I.G.N.A.L. e.V. ist Mitglied im Bündnis.